Digital Interaction Lab

Menschzentriert · Innovativ · Inklusiv

Das Digital Interaction Lab entwickelt Schnittstellen zwischen Mensch und Technologie. Nur durch einen menschzentrierten Entwicklungsprozess können intuitive und zugängliche Systeme entstehen. Wir befassen uns mit dem gesamten Lebenszyklus, von der Konzeption bis zur Entwicklung mit modernen Webtechnologien.

Forschungsbereiche

Barrierefreie und inklusive Systeme

Barrierefreie Systeme

Technische Entwicklungen müssen allen Menschen offen stehen. Dies stellen wir in Forschung und Lehre sicher.

Menschzentrierte Entwicklung von KI-Systemen

Human-Centered AI

Viele Bereiche der Gesellschaft werden durch KI transformiert. Bei der Entwicklung ist ein menschzentrierter Prozess notwendig.

Digitale Innovationen in der Didaktik

Digitale Didaktik

Digitale Innovationen bieten vielfältige Potenziale für das Lehren und Lernen.

User-Centered Design in der Industrie

Industrielle Anwendungen

Bei der Entwicklung von Assistenzsystemen und Analyseplattformen für industrielle Umgebungen ist ein menschzentrierter Prozess wichtig.

Angebote

Das Digital Interaction Lab begleitet Projekte, die sich mit der Entwicklung innovativer Benutzerschnittstellen und Softwaresysteme beschäftigen.

  • Mensch-zentrierte Gestaltung von Bedienoberflächen in verschiedenen Anwendungsbereichen.
  • Entwicklung und Evaluierung von Prototypen (z.B. Webanwendungen, Apps, Virtual Reality und Augmented Reality).
  • Usability-Evaluation von bestehenden Anwendungen um Verbesserungsmöglichkeiten abzuleiten.
  • Beratung bei der Entwicklung von Softwarearchitekturen für Webanwendungen.
  • Analyse der Barrierefreiheit von Webseiten und Anwendungen.
  • Schulungen im Bereich User Experience.