Über uns

Die Galerie Textilaltro wurde 2004 auf Initiative von Barbara Steinhauer-Guex und Edith Villinger gegründet.  Sie versteht sich vor allem als Plattform für Textilkunst, ist aber auch offen für andere Kunstrichtungen. Jährlich finden ein bis zwei Ausstellungen statt. Die Herbstausstellung ist traditionellerweise der Textilkunst gewidmet, im Frühling werden auch andere Stilrichtungen gezeigt. So wurde beispielsweise schon zu den Themen Papier und Schrift ausgestellt, aber auch Plakatkunst, Karikaturen oder Malerei finden ihren Platz.

2008 übernahm Elisabeth Müller die Leitung der Galerie. Seit Sommer 2019 wird sie von Béatrice Keller geleitet.

Kontakt

OST - Ostschweizer Fachhochschule
Galerie Textilaltro
Gebäude 5, 1. Stock (in der Bibliothek)
Oberseestrasse 10
8640 Rapperswil
41 58 257 45 30
textil-rj(at)ost.ch

Situations- und Gebäudeplan Campus Rapperswil-Jona

Anfahrt

OST – Ostschweizer Fachhochschule, Campus Rapperswil
Oberseestrasse 108640Rapperswil

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

Der Campus Rapperswil-Jona der OST liegt direkt beim Bahnhof Rapperswil. Wir empfehlen, die öffentlichen Verkehrsmittel zu benützen.

Mit dem Auto: Parkplätze

Der nächste öffentliche Parkplatz befindet sich rund zehn Gehminuten entfernt (siehe auch lokales Parkleitsystem). Im Schulareal stehen nur wenige, gebührenpflichtige Parkplätze zur Verfügung (maximale Parkdauer: 2 Stunden). Das Parkhaus kann von Montag bis Freitag, 6.00 bis 17.00 Uhr ausschliesslich von Angehörigen der OST belegt werden.

Standort

Sie finden die Galerie Textilaltro am Campus Rapperswil-Jona, Gebäude 5, 1. Stock (in der Bibliothek).

Informationen zur Anfahrt