Gebühren und Anmeldung

Studiengebühren

Für die Bachelorausbildung fallen folgende Kosten an:

Zulassungskosten

  • Anmeldegebühr (einmalig) CHF 200.–

Studiengebühren

  • Semestergebühr (je Semester): CHF 1'000.– [1]
  • Semestergebühr Langzeitstudierende (je Semester): CHF 1'500.– [2]
  • Semestergebühr für alle Studierenden ohne Schweizer Wohnsitz (je Semester): CHF 1'500.– [3]
  • Semesterpauschale für beurlaubte Studierende (je Semester): CHF 200.– 

Eine detaillierte Übersicht finden Sie in der Gebührenordnung sowie im Dokument Gebührentarif für Administrativgebühren.

Weitere Kosten

  • Campuscard (bei Verlust) CHF 20.– 
  • Schliessfach-Schlüssel (einmalig) CHF 50.–
  • Kopien/Ausdruck (Eigenfinanzierung)
  • Lehrmittel (Eigenfinanzierung)

Nicht inbegriffen in den Studiengebühren sind Prüfungskosten der internationalen Sprachprüfungen sowie Reise-, Verpflegungs- und Unterhaltskosten im Rahmen von Exkursionen, Blockseminaren etc. 

Stipendien

Der Staat gewährt Stipendien und Studiendarlehen, soweit die vollen Kosten der Ausbildung einer bewerbenden Person oder ihren Eltern nicht zugemutet werden können.

Weitere Stipendien-Möglichkeiten

Anmeldefrist

Die ordentliche Anmeldefrist läuft jeweils am 30. April ab.
Sie können sich weiterhin anmelden und sofern noch ein Studienplatz verfügbar ist, werden Sie berücksichtigt.