Header Image SPF Kollektortestdach am OST-Campus Rapperswil

Über uns – SPF Institut für Solartechnik

Unser Ziel ist eine nachhaltige Energieversorgung in einer lebenswerten Umwelt. Wir sind davon überzeugt, dass wir durch die Nutzung erneuerbarer Energien und insbesondere der Solarenergie dieses Ziel erreichen können.

Industrienationen reduzieren damit ihren CO₂-Ausstoss und ihre Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen. In abgelegenen Regionen liefert die Nutzung der Solarenergie zuverlässig Strom und Wärme. Für jeden einzelnen wird die Energieversorgung auch in Zukunft zuverlässig  und bezahlbar bleiben. Die Nutzung erneuerbarer Energien ist damit ökonomisch, ökologisch und sozial nachhaltig.

Das SPF ist eine treibende Kraft in der Erforschung und Entwicklung innovativer Komponenten, Systeme und Prozesse. Unsere Schwerpunkte sind Energieeffizienz und Erneuerbare Energien im Allgemeinen sowie Solarwärme und Photovoltaik im Speziellen. Wir arbeiten als motiviertes Team mit hoher Kompetenz und vollem Einsatz an innovativen Projekten im Umfeld der solaren Wärme und der Photovoltaik. Damit unterstützen wir die Industrie bei Produktentwicklung und Qualitätsprüfung.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter freuen sich auf Ihre Ideen, wie wir gemeinsam mit Ihnen die Energiewende weiter voranbringen.

Institutsleitung

Prof. Dr. Andreas Häberle

EEU, SPF Professor, Leiter Fachabteilung EEU, Institutsleiter SPF

+41 58 257 48 22 andreas.haeberle@ost.ch

Stellvertretende Institutsleitung

Stefan Brunold

SPF Stv. Institutsleiter

+41 58 257 48 10 stefan.brunold@ost.ch

Sekretariat

Beate Raquet

SPF Assistentin Institutsleitung SPF & Fachabteilungsleitung EEU

+41 58 257 42 05 beate.raquet@ost.ch