Unternehmensspiegel Ostschweiz

Der Unternehmensspiegel ist der Anlass für Gewerbebetriebe und KMU, um Neues aus der aktuellen Praxisforschung der Institute ISM Institut für Strategie und Marketing und IFL Institut für Finance und Law der OST – Ostschweizer Fachhochschule zu erfahren und sich auszutauschen.

 

Das Thema des 14. Unternehmensspiegels Ostschweiz :

«Nachhaltigkeit als Wettbewerbsvorteil oder Herausforderung?»

Was früher Kür war, wird zunehmend Pflicht: Nachhaltigkeit. Auch KMU in der Ostschweiz werden zunehmend von Kunden, Staat und Gesellschaft mit der Frage zur Nachhaltigkeit ihres Unternehmens und ihrer Produkte konfrontiert. Um Wettbewerbsvorteile aus dieser Entwicklung zu generieren, ist ein strategischer Ansatz erforderlich, welcher weiter geht als Kommunikation und Compliance. Klar ist, dass für die Ostschweizer KMU-DNA – das solide Unternehmertum – viele Inhalte nicht neu sind. Stellenweise fehlen Systematik und Instrumente.

  • Wie sieht ein praxiserprobter Managementansatz aus?
  • Welche Besonderheiten gibt es für KMU?
  • Wie können unternehmerische Chancen genutzt werden?
  • Wie können Risiken systematisch reduziert werden?

Mit unseren Gästen gehen wir diesen und weiteren Fragen auf den Grund. Beim anschliessenden Apéro riche haben die Anwesenden Gelegenheit, sich mit den anderen Teilnehmenden auszutauschen.

Wir freuen uns sehr, Sie am 14. «Unternehmensspiegel», dem KMU-Anlass in St. Gallen und in Teufen, begrüssen zu dürfen.

Durchführung am 8. März in St.Gallen und am 15. März 2023 in Teufen - reservieren Sie sich den Termin!

 

Diese Vorabendveranstaltung wird gemeinsam vom ISM Institut für Strategie und Marketing und IFL Institut für Finance und Law der OST – Ostschweizer Fachhochschule durchgeführt. Diese beiden Institute sind aus dem ehemaligen IFU Institut für Unternehmensführung entstanden.

Zuhörer im Pfalzkeller

Medienpartner

Patronat

Kontakt

OST – Ostschweizer Fachhochschule
Liselotte Arnet-Nuber
Rosenbergstrasse 59, Postfach
9001 St. Gallen, Switzerland

+41 58 257 13 83

Hauptsponsoren

Sponsoren

Prof. Andreas Löhrer

Zurückliegende Unternehmensspiegel finden Sie in unserem Archiv ab 2020