The Light of Life - Die Biophotonik von Hefezellen und ihre messtechnische Erfassung

In dieser Arbeit geht es darum, das Phänomen der ultraschwachen Biophotonenemission(UPE) messtechnisch zu untersuchen. Bei UPE oder auch Biophotonen genannt, handelt es sich um eine Lichtemission von biologischen Zellen. Dieses Phänomen wurde vor ca. 100 Jahren entdeckt und seither von verschiedenen Wissenschaftlern untersucht. Mittlerweile gibt es mehrere Theorien zu dieser äusserst schwachen Lichtemission. Während einige behaupten, es wäre lediglich überschüssige Energie aus den Zellen, welche in Form von Licht abgeführt wird, gibt es andere welche sagen, dass dieses Licht als eine Art «wireless» Kommunikation zwischen den Zellen fungiert. Bei dieser Arbeit wurde ein Messsystem aufgebaut, mit welchem dieses Licht gemessen und untersucht werden konnte.

Studiengang
Systemtechnik
Art der Arbeit
Bachelorarbeit
Autor/-en
Marcel Tellenbach
Jahr
2020
Projekteingabe:
08.09.2020
zurück