Zweite Klimakonferenz

Die Klimakonferenz rückt Gebäude und Areale in den Fokus. Welchen Beitrag kann Baukultur zu mehr Klimaschutz leisten? Wie kann Energieneutralität aussehen? Wie gehen wir dem Bestand um?

Veranstaltungen

OST Campus Rapperswil-Jona

An der 2. Klimakonferenz am 15. Juni 2021 spricht Andres Herzog, der Hochparterre-Redaktor, über seine 33 Klimatipps an die Architekten. Carsten Wemhöner, Professor für Gebäudetechnik in Rapperswil, erläutert energieneutrale Areale. Susanne Kytzia, Leiterin des Instituts für Bau und Umwelt, erklärt uns den CO2-Fussabdruck von Bauteilen und Bauwerken. Aus dem Architekturbüro Bon Gysin Partner, das seit vielen Jahren im Thema vorne mit dabei ist, berichtet Sebastian El Khouli.  

Aufgrund der aktuellen Lage um das Coronavirus wird die diesjährige Klimakonferenz virtuell durchgeführt. Die Kosten für die Teilnahme betragen pro Person CHF 70.-.

Weitere Informationen und Anmeldung

Die Klimakonferenz findet im Rahmen von Klimaspuren statt.

Die Referate der ersten Klimakonferenz aus dem Jahr 2020 stehen Interessierten hier zur Verfügung:

Zu den Referaten 2020

Online