Swiss Life Studienpreis geht an Joel Messmer

Für seine Bachelorarbeit zum Thema Kryptowährung wurde der Absolvent der ehemaligen FHS, heute OST, mit dem Anerkennungspreis in der Höhe von 2500 Franken geehrt.

Zum siebten Mal verlieh Swiss Life Asset Managers letzte Woche den Studienpreis für die besten Bachelor- und Masterarbeiten im Finanzwesen. Joel Messmer, Betriebsökonomie-Absolvent der ehemaligen FHS St.Gallen (heute Teil der OST) setzte sich gegen insgesamt 24 Konkurrentinnen und Konkurrenten aus der ganzen Schweiz durch. Für seine Arbeit zum Thema Kryptowährung darf er sich über den «Anerkennungspreis Bachelor» im Wert von CHF 2500 freuen.

In seiner ausgezeichneten Arbeit untersuchte Messmer die buchhalterische und steuerliche Behandlung von Bitcoin. «Dabei beleuchtete er einen Aspekt von Kryptowährung, der sowohl für viele, die in dem Bereich tätig sind, als auch für Investoren gleichermassen interessant ist, aber normalerweise wenig Beachtung findet», lobt Peter Kaste, Jurymitglied von Swiss Live Asset Managers. Das Urteil der Jury: «Der Auftrag wird mit der vorliegenden Bachelorarbeit sehr gut erfüllt. Alle Fragen werden fundiert beantwortet. Die Arbeit ist breit recherchiert und mit Experteninterviews angereichert».

«Die grösste Herausforderung für mich war, in dem relativ jungen Thema die einschlägigen Quellen zu finden», so der Preisträger, und: «Ich habe mich sehr über den Anerkennungspreis gefreut, da er mir nochmals zeigt, dass sich die vielen Stunden harter Arbeit gelohnt haben».

Über den Swiss Life Studienpreis

Mit dem Swiss Life Studienpreis werden jährlich die besten Diplomarbeiten aus den Themenbereichen Finanzanlagen, Finanzmärkte, Finanzdienstleistungsunternehmen, Finanzinstrumente und Corporate Finance ausgezeichnet. Der Preis bietet innovativer und praxisorientiertet Forschungsarbeit an Schweizer Hochschulen eine Plattform. Die Preisverleihung fand aufgrund der Schutzmassnahmen zur Eindämmung der Covid-19-Pandemie dieses Jahr virtuell statt.

Weitere Informationen zum Swiss Life Studienpreis