Ph.D. Alexander Schöch

Curriculum Vitae

Dr. Alexander Schöch hat seinen Bachelor in Computer Engineering sowie den Master of Science in Engineering an der Hochschule für Technik Buchs, NTB erhalten. In den jeweiligen Abschlussarbeiten befasste er sich mit Kryptoanalyse mittels FPGAs sowie hochparallelisierten Datenflussgraphen für den Einsatz auf aktuellen Mehrkernprozessoren.
Er promovierte an der Universität Padua, Italien, im Bereich der Geometrischen Messtechnik und Prozesskontrolle an heissumgeformten Werkstücken wobei er eine Kalibriermethode für Multisensor-Messsysteme sowie ein Prozesskontrollverfahren für die Justierung von Herstellprozessen vorschlägt.
Momentan arbeitet Dr. Alexander Schöch als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut PWO und beschäftigt sich mit der automatisierten Sichtprüfung an schwierigen Materialien und der Entwicklung optischer Sensoren für applikationsspezifische Prüf- und Messssyteme. Besonders interessiert er sich für die Bereiche Bildverarbeitung, Computer Grafik und Maschinelles Lernen.

Lehrtätigkeit

  • Machine Vision
  • Parallele Programmierung
  • Optische Messtechnik
  • Statistische Prozesskontrolle (SPC)