Prof. Dr. Sibylle Minder Hochreutener

Kompetenzfelder

  • Strategisches Management
  • Organisationsentwicklung
  • Hochschulmanagement

Curriculum Vitae

Ausbildung

  • Studium der Betriebswirtschaft (Vertiefung Klein- und Mittelunternehmen) und Promotion an der Universität St. Gallen (Dr. oec. HSG) im Bereich Wissens- und Innovationsmanagement in KMU.

Praxis
Seit 2020 Leiterin Interdisziplinäre Querschnittsthemen an der OST - Ostschweizer Fachhochschule, St. Gallen
Seit 2014 Mitglied des Verwaltungsrat eines Schweizer Technologiekonzerns

  • 2008 - 2020 Fachbereichsleiterin Wirtschaft und Prorektorin an der FHS St.Gallen, Hochschule für angewandte Wissenschaften, St.Gallen
  • 2005 – 2008 Leiterin Diplom- und Bachelorstudiengang Betriebsökonomie sowie Mitglied der Fachbereichsleitung der Berner Fachhochschule, Fachbereich Wirtschaft und Verwaltung
  • 2003 – 2004 Leiterin Business Development und Assistentin des CEO bei ZEAG Ltd., internationales Industriegüter-KMU
  • 2000 – 2003 Projektleiterin Innovationsmanagement bei Unique – Flughafen Zürich AG, Mitglied des Kaders
  • 1997 – 2000 Assistentin und Projektleiterin am Institut für Klein- und Mittelunternehmen and er Universität St. Gallen (heutiges KMU-HSG)
  • 1997 – 2005 verschiedene Beratungsmandate von KMU in den Bereichen Strategisches Management, Innovationsmanagement, Wissensmanagement und Organisationsentwicklung

Lehre

  • Seit September 2008 unterrichtend tätig im Bachelor-/ und Masterstudium an der OST - Ostschweizer Fachhochschule
  • Seit 2017 Lehrgangsleiterin CAS Strategie und Leadership im Rahmen des EMBA der OST - Ostschweizer Fachhochschule
  • Seit 2001 Lehrbeauftragte für Betriebswirtschaftslehre an der Universität St. Gallen
  • 2005 – Juli 2008 Professorin für Unternehmensführung und Organisation an der Berner Fachhochschule, Fachbereich Wirtschaft und Verwaltung, Bern
  • 2005 – 2017 Referentin und Mitverantwortliche für das Modul „Unternehmerische Gesamtführung“ der Management-Weiterbildung an der FHS St. Gallen Hochschule für angewandte Wissenschaften, St.Gallen, Fachbereich Wirtschaft
  • 2003 – 2006 Referentin zum Thema Führung und Organisation am Institut für Klein- und Mittelunternehmen der Universität St. Gallen (KMU-HSG)
  • 2002 – 2003 Lektorat des BWL-Standardwerkes „Einführung in die Managementlehre“, Universität St. Gallen
  • 1998 – 2000 Referentin für Betriebswirtschaft, Fachhochschule für Technik ISG, St.Gallen

Forschung

  • Seit 2019 Vorsitzende der Beurteilungskommission des Walter-Enggist-Forschungspreises des Kantons Thurgau
  • 2007 – 2008 Mitglied des Stiftungsrats des Schweizerischen Nationalfonds

Kompetenzprofil

  • Hochschulmanagement
  • Organisationsentwicklung
  • Strategisches Management