Allgemeines Projekt

Geldspielsucht - Konzept zur Beratung und Behandlung im Kanton St.Gallen

Die Angebots- und Bedarfsanalyse der Suchthilfe im Kanton St.Gallen ergab den Bedarf nach spezialisierten Angeboten im Bereich der Geldspielsucht, die dezentral für das ganze Kantonsgebiet angeboten werden sollen. In enger Zusammenarbeit mit dem Kantonsarztamt und den Suchtfachstellen wird ein Rahmenkonzept erarbeitet.

Laufzeit: 01.04.2020 - 31.12.2020

Kooperation: Kanton St.Gallen, Kantonsarztamt, Fachbereich Sucht und Sexual Health