Publication

DIGITALE AGENDA BODENSEE – Eine Bestandsaufnahme zum Potential der Digitalisierung innerhalb KMU in der Bodenseeregion (Weissbuch 2019)

Das Interesse, die Neugier sowie die mit der Digitalisierung verbundenen Sorgen prägen Wirtschaft, Politik und Gesellschaft. Das Bewusstsein in Wirtschaft und Gesellschaft steigt, dass neben Chancen auch die bestehenden Sorgen in Unternehmen sowie der Gesellschaft ernst genommen und aufgegriffen werden müssen. Lösungsansätze und relevante Fragestellungen über die Digitalisierung und über Visionen unseres künftigen Zusammenlebens und Arbeitens finden sich im Weissbuch.

Autorenschaft:
Prof. Dr.rer.pol. Sibylle Olbert-Bock, Abdullah Redzepi, MSc in Business Administration, Christopher Köhler, Prof. Dr. Michael Scharkow und Laura Heintz (ZU Friedrichshafen), Prof. Dr. Marc Strittmatter und Manuel Treiterer (HTWG Konstanz), 2019
Herausgeber:
Christopher Köhler, Prof. Dr. Sibylle Olbert-Bock, Prof. Dr. Marc Strittmatter
Zeitschrift / Sammelband:
Eigenpublikation
zurück