Header Image SPF Kollektortestdach am OST-Campus Rapperswil

Publikation

Bedeutung und Gewährleistung einer korrekten insitu Ermittlung der Direktstrahlung in Kollektorebene für konzentrierende solare Prozesswärmesysteme

Eine korrekte Direktstrahlungsmessung in Kollektorebene ist für die Evaluierung von konzentrierenden solaren Prozesswärmeanlagen von grosser Bedeutung. In diesem Beitrag wird aufgezeigt, wie der Wirkungsgrad einer realen solaren Prozesswärmeanlage mit Parabolrinnen ohne eine Korrektur der insitu bestimmen Direktstrahlung mit einem SPN1 Pyranometer unterschätzt wird.

SPF Institut für Solartechnik

 

Autorenschaft:
Prof. Dr. Andreas Häberle, J. Möllenkamp, T. Beikircher, M.H. Rittmann-Frank, M. Battaglia, 2017
Ort / Verlag:
27. Symposium Thermische Solarenergie
zurück