Header Image SPF Kollektortestdach am OST-Campus Rapperswil

Publikation

Thermische und elektrische Charakterisierung von unabgedeckten PVT-Kollektoren

In diesem Beitrag wird eine einfache Erweiterung des bei thermischen Kollektoren standardmässig angewandten Hottel-Whillier Modells für unabgedeckte PVTKollektoren präsentiert.

In diesem Beitrag wird eine einfache Erweiterung des bei thermischen Kollektoren standardmässig angewandten Hottel-Whillier Modells für unabgedeckte PVTKollektoren präsentiert. Das Modell erlaubt die Identifizierung neuer PVT-spezifischer Parameter, welche eine gute Abbildung der PV-Zelltemperatur ermöglichen. Die Parameter können ohne grossen Mehraufwand durch Messung der Zelltemperatur (via Messung der Leerlaufspannung) während der thermischen Prüfung bestimmt werden. Zur Validierung des Modells und der Bestimmung der entsprechenden Parameter wurden Indoor- und Outdoormessungen an einem unabgedeckten PVT-Kollektor durchgeführt.

Autorenschaft:
Dr. Daniel Zenhäusern, Dr. Andreas Bohren, M. Rommel, S. Dittmann, T. Friesen, F. Frontini, 2015
Ort / Verlag:
25. OTTI Symposium Thermische Solarenergie
zurück