Vorkenntnisse

Für einen erfolgreichen Start ins Studium Elektrotechnik prüfen Sie bitte, wie Sie sich optimal vorbereiten können. Sie sollten fit im Programmieren, in Mathematik und in Englisch sein.

Fit im Programmieren

Der Informatikunterricht basiert auf Vorkenntnissen, die im berufsbildenden Unterricht für Elektroniker (EFZ) vermittelt werden. Dazu bieten wir einen Einführungskurs an, um Ihnen den Einstieg in das Studium zu erleichtern. Ihre Kenntnisse können Sie mit dem Fitness-Test überprüfen:

Informatik-Fitness-Test

Informatik-Einführungskurs Elektrotechnik

Ziele:

  • Beherrschen einfacher Übersetzungsvorgänge (Editieren, Kompilieren, Ausführen)
  • Beherrschen der grundlegenden Sprachelemente der Programmiersprache C
  • Erstellen einfacher C-Programme

Inhalte:

  • Allgemeine Grundlagen des Programmierens: Aufbau von Rechnersystemen, einfaches Vorgehensmodell, einfache Algorithmen und Programme, Flussdiagramme, Struktogramme
  • Programmieren in der Programmiersprache C: Datentypen und Variablen, Anweisungen, Ausdrücke, Bedingungen, Schleifen, einfache Ein- und Ausgabe, Funktionen, Fehlersuche, Übungsbeispiele

Den Theorieblöcken folgen praktische Übungen am Computer. Jeder Teilnehmerin, jedem Teilnehmer steht ein Computer zur Verfügung. 

Termin:

Montag, 13. September bis Donnerstag, 16. September 2021

Kosten:

CHF 450

Ansprechperson fachlich:

Christian Ham, Kursleiter
+41 58 257 46 84
christian.ham(at)ost.ch

Ansprechperson organisatorisch:

Margot Eckle-Fischer
Studierendenadministration
+41 58 257 44 16
office-rj(at)ost.ch

Anmeldung:

Bis 31. Mai

Anmeldung Informatik-Vorkurs Elektrotechnik

In Mathematik bauen wir auf Vorkenntnissen der technischen Berufsmaturität auf. Sie können Ihr Wissen mithilfe unseres Fitnesstests prüfen. Diese Formeln und Verfahren müssen Sie im Bachelor-Studium kennen und anwenden können. Wenn Sie Ihre Mathematik-Kenntnisse auffrischen möchten, hilft Ihnen der Mathtutor weiter. Zudem bieten wir einen zweiwöchigen Aufbaukurs als optimale Vorbereitung auf das Studium an

Aufbaukurs Mathematik

Ziel: Sie sind sicher in den mathematischen Grundfertigkeiten.

Inhalte:

  • Zahlen und Zahlenterme
  • Zahlenmengen
  • Bruchrechnen
  • Potenzen, Wurzeln und Logarithmen
  • Trigonometrische Funktionen
  • Lösen von Gleichungen und einfachen Ungleichungen
  • Lösen von linearen Gleichungssystemen

Termine: KW 34 und 35 oder KW 36 und 37 (Kursdauer 2 Wochen)
Montag bis Freitag von 08.10 - 11.50 Uhr, nachmittags jeweils Selbststudium

Kosten: CHF 500 (inklusive Lehrmittel)

Ansprechperson fachlich:

Prof. Oliver Augenstein
oliver.augenstein(at)ost.ch

Ansprechperson organisatorisch:

Margot Eckle-Fischer
+41 58 257 44 16
office-rj(at)ost.ch

Anmeldung: Bis 31. Mai

Anmeldung Aufbaukurs Mathematik

Mehrere Studienunterlagen sind auf Englisch verfasst. Deshalb setzen wir Kenntnisse auf dem Niveau B2 (gemäss Europäischem Sprachenportfolio-Raster) voraus. Sie können Ihr Wissensniveau mit den beiden Tests Use of English  und Reading  prüfen. 

Die Informationen zu den Vorkursen erhalten Sie nach Eingang der Anmeldung durch die Studierendenadministration.