Projekte

Seit der Gründung des IMES 1992 konnten wir mehrere hundert Projekte umsetzen und mit einer grossen Zahl von Unternehmen zusammenarbeiten. Die von uns realisierten Arbeiten reichen von kleinsten Beratungsmandaten bis zur Entwicklung einer neuen generischen Plattform für ein ganzes Produktsortiment einer mittelgrossen Firma. Wir forschen und setzen die Forschung in die Praxis um. So stärken wir unsere Kompetenzbereiche ständig und erweitern unser Know-how. 

Ein erfolgreiches Projekt baut meist auf mehrere  Komponenten auf. Am IMES stehen uns viele solcher Bausteine für Erfolg zur Verfügung. Zum einen hilft uns unsere breite Erfahrung. Zum anderen unterstützt uns das interdisziplinäre Umfeld der OST – Ostschweizer Fachhochschule. Für wieder andere Projekte war unsere hochmodere Infrastruktur ausschlaggebend. Auch unser starkes Netzwerk ist bedeutend. Und schliesslich können wir unseren Kunden mehrere Finanzierungsmöglichkeiten bieten.

Ein Blick auf unsere Projekte zeigt die Bandbreite unseres Angebotes. Haben Sie Fragen? Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

Forschungsprojekt

Photonen einzeln detektieren, hochpräzis zeitstempeln und zählen

Fluorescence Lifetime Imaging Microscopy (FLIM) hat sich zu einem wichtigen Instrument in der biologischen Forschung und der medizinischen Diagnostik entwickelt. Sie bietet quantitative Einblicke in molekulare Prozesse in lebenden Organismen und wird bei histologischen Echtzeitanalysen eingesetzt.

Forschungsprojekt

FPGA-basierter high-speed ADC ohne externe Komponenten

Das IMES hat einen neuen FPGA-basierten ADC entwickelt, welcher keine externen Komponenten erfordert, was ihm hohe Flexibilität verleiht.

Forschungsprojekt

Xilinx FMC Highspeed PCB

Die Entwicklung von Highspeed FPGA Designs benötigt zu Testzwecken, zur Fehlersuche sowie zur Datenanalyse externe Hardware, zum Beispiel Signalgeneratoren und Oszilloskope. Um die Signalqualität möglichst hoch zu halten, werden zur Signalführung Koaxialkabel verwendet. Um nun die Signale vom FPGA direkt zu den Instrumenten zu…

Forschungsprojekt

Power over HDMI2.1

Zukünftig erfolgt die Übertragung von Videosignalen über HDMI2.1 Standardkabel, wobei längere Kabel (über 10m) auf aktive optische Kabel (AOC) angewiesen sind. Tetra Semiconductors Ltd. hat in Zusammenarbeit mit dem Institut für Mikroelektronik, Embedded Systems und Sensorik (IMES) eine patentierte Elektronik erfolgreich in einen…

Forschungsprojekt

PCB basierter Rotationsencoder

Es wurde ein Sensor auf Basis von Leiterplattenspulen entwickelt, der sehr kostengünstig ist. Die elektronische Schaltung des Sensors umfasst einen Treiberschaltkreis und einen Verstärkerschaltkreis. Die Sensordaten werden von einem STM32 MCU ausgewertet und per UART an einen Raspberry Pi gesendet.

Forschungsprojekt

Ultraschall-Projekte am IMES

Ultraschall-Demonstrator

Ultraschall wird für viele Messaufgaben in der Sensorik und der Medizin eingesetzt, und auch im Sensorik-Unterricht an der OST ausführlich behandelt. Zur praktischen Vertiefung wurde ein flexibler Demonstrator entwickelt.