Personalmobilität

International Office Technik / Informatik / Architektur, Bau, Landschaft, Raum

Die OST bietet ihren Dozierenden und anderen Mitarbeitenden Gelegenheit, Auslanderfahrung zu sammeln. Dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten, zum Beispiel einen Unterrichtseinsatz oder ein «Job Shadowing» an einer Partnerhochschule.

Für Mitarbeitende

Im Rahmen des Swiss-European-Mobility-Programms (SEMP) können Hochschulmitarbeitende aller Personalkategorien eine Hochschule oder ein Unternehmen in der EU besuchen, um sich fortzubilden (STT, Staff Training). 

Für Lehrende

Für Lehrende besteht auch die Möglichkeit, an einer EU-Partnerhochschule zu unterrichten (STA, Teaching Exchange).
Neu ist auch eine Mischform von Fortbildung und Lehre möglich.  Diese Aktivitäten werden finanziell durch SEMP gefördert.

Weitere Details finden Sie in den jeweiligen Merkblättern.

Verschiede Angebote für Personalmobilitäten finden Sie hier.

Sie sind interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

iro@ost.ch