Dr. Claudia Pedron

IPM Dozentin für Wirtschaftsinformatik

+41 58 257 17 42 claudia.pedron@ost.ch

Curriculum Vitae

Ausbildung
2014: CAS Hochschuldidaktik an der ZHAW (Abschluss Januar 2016)
2009-2010: Executive Master in Business Engineering an der HSG, (www.embe.unisg.ch). Masterarbeit: "Optimale Spitalbauten für effiziente Prozesse und Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit".
2001-2005: Ph.D. am Institut für Baustatik und Konstruktion der ETH Zürich. Titel der Dissertation: „An Innovative Tool for Teaching Structural Analysis and Design“ (Schwerpunkte: Programmierung mit Java, Implementierung numerischer Methoden, Anwendung von Informations-systemen, e-learning und didaktischen Methoden)
1994-2001: Ingenieurstudium in Trento, Italien 
1999-2000: Austauschjahr an der ETH Zürich mit dem Socrates Erasmus Programm
2000-2001: Diplomarbeit an der ETH Zürich: Entwicklung einer Software mit der Programmiersprache C++ für die Berechnung der Tragfähigkeit von Platten in Stahlbeton inkl. GUI
1994: Matura, Liceo Scientifico Galileo Galilei, Trento, Italien 

Berufserfahrung
2012-2016: Dozentin für Wirtschaftsinformatik an der Fachhochschule St. Gallen (FHSG, jetzt OST)
2012-2016: Dozentin für Wirtschaftsinformatik an der Züricher Hochschulen für Angewandten Forschung (ZHAW)
Ab August 2015 bis September 2016: Studienleiterin des MBA in Real Estate Management bei der School of Management and Law (SML) der ZHAW und Branchenverantwortliche für den Bereich Real Estate
2012-2015: Leiterin des Research Lab „Real Estate Informationsmanagement“ beim Institut für Wirtschaftsinformatik (IWI) der ZHAW: Akquisition von DL- und F&E-Projekten im Bereich Wirtschaftsinformatik für Unternehmungen der Immobilienbranche
2005-2011: Consultant / Senior Consultant bei der pom+Consulting AG (www.pom.ch)

Praktikum
Praktikum Bei Bucklund and Taylor, Vancouver (Canada)

Kompetenzprofil

Geschäftsprozessmanagement 
Business Process Engineering
Geschäftsprozessmodellierung mit BPMN 2.0
Geschäftsprozessautomatisierung mit Signavio 
Modellierung und Automatisierung von Geschäftsregeln mit Camunda und Signavio
Software-Konzeption im Bereich Raumplanung, E-Learning, Baustatik
Customizing von Share Point 365
Konzeption und Umsetzung von Datenbanken
Low-Code-Applikationen: PowerApps und PowerAutomate
Digital Health
Customazing Geoinformationssysteme 
Didaktik
E-Learning
Konzeption, Akquisition und Leitung grosser Forschungsprojekten (> 0.5 Millionen Fördervolumen)
Akquisition und Leitungen verschiedener Dienstleistungsprojekten im Bereich Wirtschaftsinformatik

Lehrtätigkeit

OPGM: Verantwortliche des Moduls Operatives Geschäftsprozessmanagement im Bachelor Wirtschaftsinformatik (OGPM)
GPMT: Verantwortliche des Moduls Geschäftsprozessmanagement und Technologische Unterstützung im Bachelor Wirtschaftsinformatik (OGPM)
WISE - Wirtschaftsinformatik Seminar
Betreuung von Masterarbeiten und Bachelorarbeiten, Gruppenarbeiten sowohl in Bachelor als auch im Master für Wirtschastinformatik
Modul F&E und Projekte im Master für Wirtschaftsinformatik

Projekte

Projektleitung, Innosuisse gefördetes Projekt ArealPlus: Expertensystem für Gemeinden zur Beurteilung nachhaltiger Innenverdichtung (2018-2021)
Projektmitarbeit, Innosuisse gefördetes Projekt KTI Fernüberwachung pflegebedürftiger Kinder (2017-18)
Projektmitarbeit, Dienstleistungsprojekt Anpassung Qualitätsmanagementsystem Bänziger Partner, 2017 
Projektleitung, Dienstleistungsprojekt Technologiemonitoring Post-Immobilien, 2016 
Projektleitung, Forschungsprojekt Areal Plus: Machbarkeitsstudie, Konzeption und prototypische Entwicklung eines strategischen Tools für eine wirtschaftliche Raumplanung https://www.zhaw.ch/de/sml/institute-zentren/iwi/forschung-beratung/projekte/arealplus/ (2013-2016)
Projektleitung, Forschungsprojekt Real-Estate-Technologie-Monitoring: Konzeption und prototypische Entwicklung eines Technologie-Monitoring für die Post Immobilien (2015)
Projektleitung, Dienstleistungsprojekt Expertise im Bereich „Service Orientierte Architektur“ bei der armasuisse Immobilien (2012)
Projektleitung, Anforderungsspezifikation eines neuen CAFM Tools für die Facility Management-Abteilung des Spitals GZO in Wetzikon, Begleitung der Ausschreibung, Evaluation verschiedener IT-Software Anbieter (2014)
Projektmitarbeit, Erarbeitung einer IT-Sourcing Strategie für die ABZ, Evaluation verschiedener IT-Service Anbieter (2014)
Projektleitung, Forschungsprojekt “Treiber für die Entwicklung der Immobilienwirtschaft, ein Modell zur Simulation unterschiedlicher Entwicklungsszenarien” für die Group of Fifteen  (2011)
Projektleitung, Forschungsprojekt „ImmoGreen, ein Tool für die strategische Planung von nachhaltigen Immobiliensanierungen“ für den Verein EPImmo (2009.2010)

Referate

Claudia Pedron: Real time remote monitoring of severely or chronically ill children, Fourteenth International Conference on Advances in Computer-Human Interactions, International Academy, Research, and Industry Association (IARIA), Juli 2021

Zeitschriften
MAIER, E., BAER-BALDAUF, P., PEDRON, C., REIMER, U. (2021). Home Monitoring Service for Critically Ill Children. In IARIA (Ed.), eTELEMED 2021 : The Thirteenth International Conference on eHealth, Telemedicine, and Social Medicine (pp. 16-21)
Björn Scheppler, Claudia Pedron, Thomas Keller (2015). Evaluation von Modellen und Werkzeugen für die Wirkungsanalyse von Bauvorhaben auf Gemeindefinanzen, Jahrbuch 2015 der Schweizerischen Gesellschaft für Verwaltungswissenschaften (SGVW)
Pedron, C.; Endl, R.; Baldauf, M. (2021): ArealPlus: Digitale Unterstützung für die Innenentwicklung. In: TEC21 – Schweizerische Bauzeitung, Zürich: espazium Verlag. Link: https://www.espazium.ch/de/aktuelles/neues-tool-fuer-die-innenentwicklung
Patrick Aeschlimann, Claudia Pedron, Lineo De Vecchi (2021): Innenentwicklung per Mausklick und mit System. In Schweizer Gemeinden (Nummer September)
Christ, Oliver; Litzke, Matthias; Pedron, Claudia; Gysel, Ulrich Emanuel; Schladitz, Oliver (2015), IT Sourcing Management Studie 2014/2015 Zürich: VDF Verlag
Brucker-Kley, Elke; Keller, Thomas; Pärli, Kurt; Pedron, Claudia; Schweizer, Matthias; Studer, Melanie; Wohland, Pia (2013). Passing and Passing on in the Digital World: ISSUES AND SOLUTIONS FOR THE DIGITAL ESTATE. International Journal on WWW/Internet (IJWI, IADIS), 11, 2/2013. 34 48 
Brucker-Kley, Elke; Kykalova, Denisa; Pedron, Claudia; Luternauer, Theresa; Keller, Thomas (2014). Business Process Management 2014: Status quo und Perspektiven eines ganzheitlichen Geschäftsprozessmangements. ZHAW-School of Management and Law, Studie, VDF Hochschulverlag, Mai
Christ, Oliver; Litzke, Matthias; Pedron, Claudia; Gysel, Ulrich Emanuel; Schladitz, Oliver (2015), IT Sourcing Management Studie 2014/2015 Zürich: VDF Verlag 
E. Anderheggen, C. Pedron, 2005, E-Teaching and E-Learning Structural Design, International Conference on Computing in Civil Engineering
Edoardo Anderheggen, Claudia Pedron, 2004, Virtuelles Entwerfen in der Tragwerkslehre,Tech21, Band 130, Heft 8
Claudia Pedron (2015). Vielversprechende Digitalisierun, Handelszeitung. Ausgabe 1.10.2015, Teil Special Immobilien

Buchbeiträge
Kammer Unabhängiger Bauherrenberater (Hrsg.): «Immobilienmanagement – Handbuch für Immobilienentwicklung, Bauherrenberatung und Immobilienbewirtschaftung», 2. Auflage, Schulthess Verlag, Zürich, 2017, S (76-81)