Prof. Dr. Joachim Schöffel

Professor, Institutspartner IRAP

+41 58 257 45 51 joachim.schoeffel@ost.ch

Akademische Titel

  • Dipl. Ing. mult., TU Hamburg-Harburg, FH Weihenstephan
  • Dr. Ing., TU Darmstadt

Aktuelle Projekte

  • Leben in der S5-Stadt (mit ETHZ, Uni ZH, WSL)
  • Wohnumfeldverbesserungen (Auftrag BWO)
  • Strategien Quartierentwicklung (Auftrag Gemeinde Spreitenbach)
  • Bewegungsfreundliche Siedlungsräume (Arbeitssgruppe, Auftrag BASPO)
  • Aging society (NFP 54, Partner der Universita della Svizzera Italiana)

Berufspraxis, Industrieerfahrung

  • Erfahrung in Forschung, Verwaltung und freischaffender Tätigkeit:
  • TU Hamburg-Harburg, TU Darmstadt
  • Bereich Stadtentwicklung der Stadt Freiburg im Breisgau
  • In versch. Büropartnerschaften als Stadtplaner und Landschaftsarchitekt

Spezialisierung in der angewandten Forschung und Entwicklung

  • Städtebau und Landschaftsentwicklung in Agglomerationsräumen
  • Quartierentwicklung und Wohnumfeldverbesserung
  • Entwicklung des öffentlichen Raumes
  • Moderne Stadtbaugeschichte
  • Raimund Kemper; Joachim Schöffel (2016) Kooperation mit Eigentümern, Immobilia, Offizielles Verbandsorgan des Schweizerischen Verbandes der Immobilienwirtschaft, 3, 14-15
  • Raimund Kemper; Joachim Schöffel (2014) Die Bedeutung des Wohnumfelds für die Immobilienwirtschaft, Springer Verlag, Drilling, Matthias; Schnur, Olaf; Niermann, Oliver, Zwischen Lebenswelt und Renditeobjekt...., 203-218, 978-3-658-06161-6
  • Joachim Schöffel; Maros Finka; Vladimir Ondrejicka (Hg.) (2014) Participative planning in planning culture of Slovak Republic and Switzerland, Schoolbook for spatial planners, 978-3-9524450-0-6
  • Joachim Schöffel; Lubomir Jamecny; Silvia Ondrejickova (Hg.) (2014) Participativne planovanie na urovni samosprav, 9978-80-88999-48-5
  • Raimund Kemper; Joachim Schöffel (2014) Was nicht nur Eigentümer am Wohnumfeld interessiert, Fachkom Medien, Sonderheft Baudienstleister, März, 28-30
  • Joachim Schöffel; Raimund Kemper (2013) Wohnumfeld. Zwischen Privateigentum und öffentlichem Interesse, Schweizer Gemeinde, 1, 26-27
  • Joachim Schöffel; Raimund Kemper (2012) Governance nachhaltiger Quartierentwicklung – ein Vergleich der Programme „Projets urbains“ und „Soziale Stadt“, Springer Verlag, Matthias Drilling; Olaf Schnur, Nachhaltige Quartierentwicklung. Positionen,... , 165-180, 978-3-531-94150-9
  • Joachim Schöffel; Andrea Schemmel (2012) Mit gutem Wohnumfeld profitieren, Immobilia, Offizielles Verbandsorgan des Schweizerischen Verbandes der Immobilienwirtschaft, 9, 31-33
  • Joachim Schöffel (2012) Siedlungsraum; Städtebauliche Planungsprozesse, vdf Verlag, Kurt Gilgen, Kommunale Raumplanung in der Schweiz, 223-246, 978-3-7281-3472-1
  • Joachim Schöffel; Raimund Kemper (2010) Begriff Lebensraum, VS Verlag, Christian Reutlinger; Caroline Fritsche; Eva Lingg, Raumwissenschaftliche Basics. Eine Einführung für , 129-140, 978-3-531-92619-3
  • Joachim Schöffel; Christian Reutlinger (2010) Bewegungsfreundliche Siedlungsräume, Von den Herausforderungen, Bewegung vom Ort zu lösen und diese den Menschen in ihrem Handeln zurück zu geben – Einblicke in einen interdisziplinären Forschungszusammenhang, Christian Reutlinger; Annegret Wigger, Transdisziplinäre Sozialraumarbeit, 978-3-86596-236-2
  • Christian Reutlinger; Joachim Schöffel; Eva Lingg (2010) Der Vorstädter. Soziogeografische Betrachtungen, werk, bauen + wohnen, 10, 24-29
  • Joachim Schöffel; Christian Reutlinger (2010) S5-Stadt – Kontur einer alltäglich gelebten Agglomeration, hier + jetzt, Verlag für Kultur und Geschichte, ETH Wohnforum – ETH CASE, Dept. Architektur, ETH Zürich, Agglomeration im Zentrum - Chancen der S5-Stadt, 52-70, E-Book
  • Joachim Schöffel; Raimund Kemper (2009) Beachtung für das Wohnumfeld, Immobilia, Offizielles Verbandsorgan des Schweizerischen Verbandes der Immobilienwirtschaft, Nr. 12,, 36-38
  • Joachim Schöffel (2007) Kasseler Stadtplätze im Wiederaufbau Ein Bruch mit der Tradition, Architektursalon Kassel, Veröffentlichungen, Heft 4
  • Martin Haag; Joachim Schöffel (2006) Hinweise zu regionalen Siedlungs- und Verkehrskonzepten, FGSV-Verlag, Forschungsgesellschaft für Strassen- und Verkehrswesen FGSV, 3-937356-92-4
  • Joachim Schöffel (2005) Bewegungsfreundliche Siedlungen, Pilotprojekt Biel-Nidau, Institut für Raumentwicklung, HSR Hochschule für Technik Rapperswil
  • Joachim Schöffel (2003) Symbol und Bühne der Stadt, Die historische Mitte im Wandel städtebaulicher Leitbilder, TU Darmstadt, Univ.-Dssertationen
  • Joachim Schöffel (2002) Frankfurter Nordweststadt - Demonstrativprojekt Demographischer Wandel, Selbstverlag des IfR, Schröter, Frank, Städte im Spagat, 3-88211-903-9
  • Joachim Schöffel (2000) Öffentlichkeit und urbaner Raum, Campus, Wentz, Martin, Die Zukunft des Städtischen Bd. 11, Die kompakte Stadt , 3-593-36495-6
  • Joachim Schöffel (1999) Altersgerecht Wohnen in einem alternden Stadtteil, Die Nordweststadt in Frankfurt, FG Stadt, Fachbereich Architektur, TU Darmstadt, 3-88536-074-6
  • Joachim Schöffel (1999) Zukunft Rhein-Main, Die Gestaltung einer regionalen Lebenswelt, FG Stadt, Fachbereich Architektur, TU Darmstadt, 3-88536-071-3
  • Eberhard Mühlich; Joachim Schöffel (1998) Aufgaben der Stadtplaner im Wohngebietsmanagement, Forschungsbericht Hessisches Projektnetz Stadtteil- und Wohngebietsmanagement, Selbstverlag Institut Wohnen und Umwelt, Institut Wohnen und Umwelt Darmstadt (IWU)
  • Joachim Schöffel (1997) Andere Werte, andere Städte?, Der Städtebau in der Postmoderne, Loveva, FG Stadt, Fachbereich Architektur, TU Darmstadt
  • Joachim Schöffel (1996) Was wird aus dem Lohwald?, Ernst-May-Preis 1995/96, Selbstverlag Nassauische Heimstätte, Nassauische Heimstätte Frankfurt
  • Joachim Schöffel (1991) Die Hallerwiese in Nürnberg, Historische Entwicklung und aktuelle Probleme eines innerstädtischen Freiraums, Selbstverlag Stadtarchiv Nürnberg, Stadtarchiv Nürnberg
VerfasserTitelJahrArbeit
Lisa Mühlebach Ein Bild der Industrielandschaft Zürcher Oberland 2019Projektarbeit
Nadine Schmid Cabanyal – die Insel des Strassenvolkes 2011Bachelorarbeit
Laura Chavanne Die Bedeutung öffentlicher Flächen für die Wohnumfeldqualität 2011Masterarbeit
Livio Wegmann Entwicklungskonzept See-Areal, Lachen SZ 2011Bachelorarbeit
Debora Belperio Entwicklungskonzept See-Areal, Lachen SZ 2011Bachelorarbeit
Markus Naef Entwicklungskonzept See-Areal, Lachen SZ 2011Bachelorarbeit
Diolaiuti Adriano Auswirkungen der Verkehrsreduktion auf der Zürcher West Tangente auf die Siedlungsentwicklung 2010Projektarbeit
Christine Bopp Business Improvement Districts 2010Projektarbeit
Reto Mohni Siedlungsentwicklung im Gebiet Bless - Twirren - Halde, Eschenbach 2010Bachelorarbeit
Reto Rogger Vision Lachen 2030 2010Masterarbeit
Dario Buddeke Entwicklungskonzept Industriestrasse, Stadt Luzern 2009Bachelorarbeit
Mark Zibell Siedlungsentwicklung im Gebiet Bless - Twirren - Halde, Eschenbach 2009Bachelorarbeit
Kevin Stucki Das neue Spreitenbach Ein Entwicklungskonzept entlang der Landstrasse in Spreitenbach 2008Bachelorarbeit
Philipp Gatzmann Entwicklungskonzept Dorfkern Lachen SZ 2008Diplomarbeit
Marcel Th. Anderegg Ersatzneubau Robert-Seidel-Hof - Städtebauliche Referenzprojekte und Hinweise für das weitere Verfahren 2008Diplomarbeit
Stefan Manser Tramstadt Schlieren - Stadträumliche Entwicklung im Korridor der Limmattalbahn 2008Diplomarbeit
Andreas Buser Entwicklungskonzept Bahnhofumfeld Wetzikon ZH 2007Diplomarbeit
Thomas Mauchle Fusion Stadt - Landschaft. Städtebauliches Entwicklungskonzept für Buchs ZH 2007Diplomarbeit
Hanimann Roman Entwicklungskonzept Greifenseestadt (Bereich Siedlung) 2005Diplomarbeit
Fischer Lukas Langsamverkehrskonzept Zürich West 2005Diplomarbeit
Leoni Claudio Einkaufsgebiet Dietlikon, städtebauliches Entwicklungskonzept 2004Diplomarbeit
Achermann Marco Siedlungs- und Landschaftsstrukturen an Nidwaldner Hanglagen 2004Diplomarbeit