Michael Czarniecki

IOL Institut für Organisation und LeadershipDozent für Unternehmensentwicklung

+41 58 257 17 65michael.czarniecki@ost.ch

Michael Czarniecki ist Dozent am Institut für Organisation und Leadership. Er beschäftigt sich schwerpunktmässig mit Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen, mit Fokus auf neue Marktbedürfnisse, Geschäftsmodellinnovation und Wechselkursproblematik. Er unterrichtet internationale Unternehmensentwicklung und internationale VWL. Neben seiner Tätigkeit an der OST ist er in der Geschäftsleitung der Solid Chemicals, einer Familienunternehmung. Im Rahmen seiner Forschungstätigkeit gründete er BeeUp, zusammen mit Prof. Ivo Blohm vom IWI-HSG.

Kompetenzfelder

  • Wettbewerbsfähigkeit: Unternehmensentwicklung und Geschäftsmodellinnovation
  • Identifikation neuer Marktbedürfnisse
  • Organisation von Innovation in KMU's

Ausbildung

  • M.A. in VWL HSG
  • Dipl. Wirtschaftspädagoge HSG
  • CAS of Management in Life Sciences EPFL

Lehre

  • Internationale Wirtschaft (Bachelor-Stufe)
  • Internationale Unternehmensentwicklung (Bachelor-Stufe)
  • Coach für Praxisprojekte (PPR2 und PPR3)
  • Exkursion München
  • Coaching von hunderten Usern auf BeeUp

Projekte

  • Diverse Projekte in Geschäftsmodellinnovation (Druckguss, Air&Space, Pharma, Elektronik)
  • Begleitung der Geschäftsleitung in der Optimierung der Organisation (Aufbau, Matrix und duale Organisation)
  • Geschäftsmodellinnovation zur Erreichung von CO2-Neutralität und Kreislaufwirtschaft
  • Begleitung von Städten im internationalen Kontext zur Erhöhung der Lebensqualität (Zufriedenheit, Attraktivität Innenstadt)

Mitgliedschaften

Swiss Cleantech Verband

Berufliche Praxis

  • Dozent am Institut für Organisation und Leadership (IOL)
  • Projektleiter in Dienstleistung und Forschung am IOL
  • Geschäftsleitung von Solid Chemicals GmbH und BeeUp GmbH
  • Mitarbeit in Projekten zur Prozessinnovation bei Robert Bosch GmbH

Peer-Reviewed Journal Articles and Conference Proceedings

  • SCHERER, L., CZARNIECKI, M., SPINNLER, D., BAUMGARTNER, R. (2021). Bumerangeffekte in der Führung. zfo - Zeitschrift Führung + Organisation, 05/2021(05), pp. 306-311.
  • CHRIST, O., CZARNIECKI, M., SCHERER, L., BLOHM, I. (2017). Potentiale und Hindernisse von Crowdsourcing für Unternehmensentwicklung und Geschäftsmodellinnovation – Ein methodischer Ansatz zur Transformation von Organisationen. HMD - Praxis der Wirtschaftsinformatik, 54(5), pp. 741-756.

Chapters in Edited Books

  • CHRIST, O., CZARNIECKI, M., SCHERER, L., BLOHM, I. (2019). Systematische Unternehmensentwicklung und Geschäftsmodellinnovation durch die Integration kollektiver Intelligenz (1 ed.). In Susanne Robra-Bissantz, Christoph Lattemann (Eds.), Digital Customer Experience(pp. 255-269). Wiesbaden: Springer Vieweg.
  • CHRIST, O., CZARNIECKI, M., SCHERER, L. (2018). Improving Business Development Through Crowdsourcing Supported Consulting—A Methodical Approach (1 ed.). In Volker Nissen (Ed.), Digital Transformation of the Consulting Industry(pp. 277-298). Cham: Springer International Publishing Switzerland.
  • CHRIST, O., CZARNIECKI, M., KRESSIG, C., SCHERER, L. (2017). Satisfaction Benchmark for Smart Cities (1 ed.). In Anna Brdulak, Halina Brdulak (Eds.), Happy City - How to Plan and Create the Best Livable Area for the People(pp. 71-102). Cham: Springer International Publishing Switzerland.

Professional Journals and Newspaper

  • SCHERER, L., CHRIST, O., CZARNIECKI, M. (2019). Agile Hochschulbildung für eine Agile Arbeitswelt. Springer Vieweg. Wiesbaden.
  • CZARNIECKI, M. (2013). Was Lublin anders macht. St. Galler Tagblatt. St.Gallen.

Teaching related publications

  • CZARNIECKI, M. (2018). Writing of 9 case studies on www.beeup.com.