Forschungsprojekt

Karriereberatung für Frauen und Männer: Typen- und geschlechtsspezifische Angebot

„Karrieren“ müssen weder aus Unternehmenssicht, noch des Einzelnen immer mit einem horizontalen Aufstieg verbunden sein. In der Art und Weise, wie Personen ihre Karrieren tatsächlich bestreiten, lassen sich verschiedene „Typen“ unterschieden. Es werden Konzepte entwickelt, um beispielsweise „aufstrebende Betriebswirte“, „agile Ingenieure“ oder „wertorientierte IT-Kräfte“ individuell zu beraten.

Projektfinanzierung: EBG Eidgenössischen Büros für die Gleichstellung von Frau und Mann

Laufzeit: 01.09.2014 - 31.08.2017