Header Image SPF Kollektortestdach am OST-Campus Rapperswil

Publikation

SolProof - Kompaktheit und Fehlerresistenz von Solaren Heizsystemen auf dem Prüfstand

Das Concise Cycle Test (CCT) Verfahren für das Testen von Energieversorgungssystemen nach dem Hardware-in-the-Loop Prinzip wurde gleichzeitig vereinfacht und erweitert: Komplettsysteme für die Wärme- und ggf. Stromversorgung von Einfamilienhäusern können nun in einem dynamischen, 6-tägigen Prüfzyklus gemessen und deren Kompaktheit und Fehlerresistenz bewertet werden. Exemplarisch wurden vier verschiedene Komplettsysteme getestet und die Anwendbarkeit der Methode an verschiedenen Systemkonzepten demonstriert.

SPF Institut für Solartechnik

 

Autorenschaft:
Robert Haberl, Andreas Reber, Dr. Daniel Carbonell, Dr. Michel Haller, 2018
Seiten / Kapitel:
Im Auftrag des Bundesamt für Energie, Forschungsprogramm Solarwärme Projektnummer SE/501234-01
zurück