Header Image SPF Kollektortestdach am OST-Campus Rapperswil

Publikation

Steigert die Nutzung von Solarkollektoren als Wärmequelle für Wärmepumpen die System-Arbeitszahl?

Für Systeme, welche die Kollektorwärme einerseits direkt zur Warmwasserbereitung oder Raumheizung in einen Pufferspeicher leiten können, andererseits aber auch die Möglichkeit haben, Kollektorwärme für den Verdampfer einer Wärmepumpe zu nutzen, stellt sich die Frage, wann welche Art der Kollektorwärmenutzung für den Systemwirkungsgrad am sinnvollsten ist. Diese Frage ist Gegenstand dieses Beitrages.

SPF Institut für Solartechnik

 

Autorenschaft:
Dr. Michel Haller, E. Frank, 2011
Ort / Verlag:
21. OTTI Symposium Thermische Solarenergie
zurück