Header Image SPF Kollektortestdach am OST-Campus Rapperswil

Publikation

Systematische Gliederung der Systemkombination von solarthermischen Anlagen und Wärmepumpen

Im Anfang 2010 gestarteten Task 44 des Solar Heating and Cooling Programmes der Internationalen Energieagentur IEA werden kombinierte Solarthermie-Wärmepumpen-Systeme eingehend untersucht und weiter entwickelt. Um einerseits einen systematischen Überblick über die vielfältigen Variationen der Kombination zu geben und andererseits eine Grundlage für die Abwägung von Vor- und Nachteilen der verschiedenen Lösungen aus technischer Sicht zu ermöglichen, bedarf es eines systematischen Gliederungskonzeptes. In dieser Arbeit wird, ausgehend von einem Überblick über bisherige Einteilungen, ein weiterführender Ansatz für die systematische Gliederung und Darstellung solcher Systeme präsentiert.

SPF Institut für Solartechnik

 

Autorenschaft:
Dr. Michel Haller, E. Frank, C. Trinkl, W. Zörner, 2010
Ort / Verlag:
20. OTTI Symposium Thermische Solarenergie
zurück