Forschungsprojekt

Windenergie und Raumplanung

Die Realisierung von Windkraftanlagen stösst auf zunehmendes Interesse, auch in der Schweiz. Im Zusammenhang mit den Planungsprozessen und den Bewilligungsverfahren tauchen nun aber planungsrechtliche und planungsmethodische Fragen auf, die in den Kan-tonen unterschiedlich beantwortet werden und zu unterschiedlichen Praxen führen. Die da-mit verbundene Unsicherheit betrifft sowohl die Behörden als auch die Ersteller von Wind-kraftanlagen.

Das Projekt fasst den aktuellen Stand der raumplanerischen Praxis bezüglich Windkraftanlagen in den Kantonen zusammen. Es erarbeitet Vorschläge über die zweckmässige Abwick-lung der Verfahren und die jeweils in den einzelnen Planungsschritten zu behandelnden Themen sowie Empfehlungen zuhanden der Ersteller und Betreiber.

 

zum Download
Windkraftanlagen Raumplanerische Grundlagen und Auswirkungen
Eolinnes en Suisse

Projektteam
Prof. Kurt Gilgen (Leitung)
Alma Sartoris

 

Projektfinanzierung: Bundesamt für Energie BFE und Swiss-Eole

Laufzeit: 19.05.2007 - 19.12.2007