Header Image SPF Kollektortestdach am OST-Campus Rapperswil

Publikation

Solare Kombispeicher mit Wärmepumpen: Scheinbare Details entscheiden über die Performance!

Verschiedene Möglichkeiten zur hydraulischen Integration und Regelung von Wärmepumpen mit solaren Kombispeichern wurden mit TRNSYS-Simulationen untersucht.

Verschiedene Möglichkeiten zur hydraulischen Integration und Regelung von Wärmepumpen mit solaren Kombispeichern wurden mit TRNSYS-Simulationen untersucht. Die Resultate zeigen, dass ungünstige hydraulische Integration und Regelung im Vergleich zu einer optimalen Lösung mit denselben Komponenten bis zu 45% höheren elektrischen Bedarf (>1000 kWh/a) für die Wärmepumpe zur Folge haben kann. Auf Grund der Simulationsresultate werden konkrete Empfehlungen abgegeben für die hydraulische und regeltechnische Kombination von Wärmepumpen und Kombispeicher.

Autorenschaft:
Dr. Michel Haller, Robert Haberl, Igor Bosshard, E. Frank, 2014
Ort / Verlag:
23. OTTI Symposium Thermische Solarenergie
zurück