Seminar Medienerziehung

Ausgehend von der Frage, wie Medien funktionieren, entwickeln die Teilnehmenden einen kritischen Umgang mit Medien und Öffentlichkeit und denken über verschiedene Ebenen von Wirklichkeit nach. In einem zweiten Teil folgt die Einführung in ein medienpädagogisches Lehrmittel, am Beispiel des Themenfeldes «Mehr als die Wirklichkeit». Abschliessend findet ein Gipfel der Generationen statt: Digital Natives und Digital Immigrants vertiefen sich gemeinsam in einer medienpädagogischen Fragestellung und erproben generationenübergreifendes Lehren und Lernen.

Auf einen Blick

Abschluss

Weiterbildungsnachweis der OST – Ostschweizer Fachhochschule

Schwerpunkte

  • entwickeln eines kritischen Umgangs mit den Medien und der Öffentlichkeit
  • verschiedene Ebenen von Wirklichkeit unterscheiden
  • den dramaturgischen Blick auf Ereignisse schärfen und Schlussfolgerungen aus konkreten Geschichten ziehen
  • Quellen medienpädagogischen Positionen zuordnen
  • ein medienpädagogisches Experiment in der Gruppe 

Dauer

2 Tage

Kosten

CHF 700.– inkl. Unterlagen und Weiterbildungsnachweis (Preisänderung vorbehalten)

Durchführungsort

Campus St.Gallen, OST – Ostschweizer Fachhochschule sowie Pädagogische Hochschule Rorschach

Termine

20. Mai und 10. Juni 2022

Hinweis

Da dieses Seminar Teil des CAS Medienpädagogik ist, kann es nur einzeln besucht werden, wenn der Lehrgang nicht ausgebucht ist. Gerne informieren wir Sie ca. 4 Wochen vor dem Start des CAS, ob noch Plätze frei sind und Ihre Teilnahme somit möglich ist.

Dieses Seminar richtet sich an Lehrpersonen aller Stufen, Berufsleute der Sozialen Arbeit, Dozierende an Pädagogischen Hochschulen und Fachhochschulen, Fachleute der Berufs- und Erwachsenenbildung sowie Bibliothekarinnen und Bibliothekare.

Die Teilnehmenden entwickeln einen kompetenten Umgang mit den Medien und der Öffentlichkeit. Gleichzeitig lernen sie Möglichkeiten und Ansätze kennen, wie anderen Personen ein kompetenter Medienumgang vermittelt werden kann.

Sind Sie unsicher, ob diese Weiterbildung zu Ihnen passt? Wir beraten Sie gerne: kostenlos und unverbindlich.

Zur Beratung

Haben Sie mit dieser Weiterbildung das passende Angebot gefunden? Wir freuen uns über Ihre Anmeldung.

Anmeldung

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen