Martina Good

ISAL Institut für Soziale Arbeit im Lebensverlauf Wissenschaftliche Mitarbeiterin

+41 58 257 18 39martina.good@ost.ch

Field of competence

  • Gespräche führen
  • Kommunikation
  • Konfliktmediation
  • Systemisches Arbeiten mit Einzelnen, Gruppen und Klassen
  • Soziale Arbeit und Schule
  • Bildungsgerechtigkeit

Curriculum Vitae

Mai 2020 - heute Doktorandin an der PH Freiburg i.Br. 
Mai 2017 - heute Wissenschaftliche Mitarbeiterin OST Departement Soziale Arbeit Lehre
Nov 2016 - heute Vorstand SSAV Schulsozialarbeitsverband CH
Sept 2012 - Juni 2017 Schulsozialarbeiterin PS und KiGa, Wald ZH
Aug 2011 - Aug 2012 Schulsozialarbeiterin PS und KiGa, Kaltbrunn & Benken SG
Feb 2011 - Jul 2011 Bewährungshelferin i.A. SG
Feb 2009 - Jul 2009 Jugendarbeiterin i.A. Chur GB
Nov 2007 - Aug 2008 Schulsozialpädagogin i.A. Lütisburg SG

Competence profile

Schulsozialarbeit, Schulsozialpädagogik
Gesprächsführung, Mediation, Konflikttraining, Beratung
Projektmanagement
Soziale Arbeit im Zwangskontext
Kinderrechte
Migration und Flucht
Integration und Inklusion
Soziale Gruppenarbeit mit Kindern und Jugendlichen
LGTBQI bei Kindern und Jugendlichen
Capability, Resilienz, Handlungsbefähigung von Kindern
systemisches Arbeiten in Kontexten von Schule und Sozialer Arbeit
Coaching und Beratung

Teaching activity

Lehrgangsleitung CAS Schulsozialarbeit und Lehre
B2 Co-Modulverantwortung und Lehre
B3 SA Systemische Beratung in der Kinder- und Jugendhilfe
C3 SA Konflikttraining
SK77: Bildungsgerechtigkeit
GT9 Gesprächstrainingswoche Soziale Gruppenarbeit
A1 Professionelles Handeln in der Sozialen Arbeit
D1 Recht und Gerechtigkeit

Projects

DreamTeam - Mentoringprogramm von Educa Swiss zur Stärkung der Bildungsgerechtigkeit
Begleitung von Change Prozessen und Auditverfahren in Organisationen
Fachbeiratsmitglied Innosuisse Projekt Dipalog
Evaluationsprojekte zu Schulsozialarbeit
Mitentwicklung des Angebotes Studentische Portfolio-Arbeit
Evaluationsauftrag Wirkung vom Ausbildungsgang "Überprüfer/-in" in Organisationen
Forschungsarbeit Schulsozialarbeit vs. Schulsozialpädagogik - Abgrenzung zweier Arbeitsfelder

Presentation

Konferenz der Kantonalen Kinder- und Jugendpolitik
Radix
Pro Mente Sana
Jacobs Foundation
PH St. Gallen
ZHAW Dep. Soziale Arbeit
HSLU CAS SAS
LCH
VSLCH

Further information

Co-Präsidentin Schulsozialarbeitsverband SSAV
Mitglied INUAS Schulsozialarbeit, Netzwerk Deutschland, Österreich, Schweiz

Good, Martina; Ziegele, Uri (Work in Progress, voraussichtlich 2023). Soziale Arbeit mit Gruppen und Klassen. Luzern: Interact.
Good, Martina; Kühne, Claudia; Schönenberger-Haller, Sabrina; Klingenstein-Praschnig, Michael; Schretter, Nadja, Tappert, Yves (2022). Grundlagenpapier für die Schulsozialarbeit. Handbuch und Argumentarium zur Ausgestaltung des konkreten SSA-Angebotes vor Ort. Ein Papier von Praktier*innen für Praktier*innen. SSAV – Schulsozialarbeitsverband. Books on Demand.
Brüschweiler, Bettina; Good, Martina; Hartmann, Sibille; Roth, Patricia; Schachinger, Viktoria; Schmid, Thomas; Stöckli, Corinna (2020). Zur Auseinandersetzung mit der “Sozialen Frage” - ein Auftakt (S. 29-34). In Paulus, S., Reutlinger, C., Spiroudis, E., Stiehler, S., Hartmann, S., Maowka, S. (Hrsg.), Mechanismen der Sozialen Frage. Hin- und Ableitungen zur Sozialen Arbeit. Berlin: Frank & Timme Gmbh. 
Hengartner, Simone; Good, Martina (2019). Kooperation mit Schulsozialarbeit als Chance. InfoAnimation, 09(48), 16–19. 
Ziegele, Uri;  Good, Martina (2019). Herausfordernde Verhaltensweisen von Kindern und Jugendlichen im Kontext Schule. In E. Büschi & S. Calabrese (Hrsg.), Herausfordernde Verhaltensweisen in der Sozialen Arbeit (Grundwissen Soziale Arbeit, 1. Auflage, S. 19–43). 
Good, Martina (2017). Schulsozialpädagogik und Schulsozialarbeit. Eine qualitative Studie im Kanton Zürich zur Sozialen Arbeit in der Schule. Saarbrücken: Südwestdeutscher Verlag für Hochschulschriften SVH.