Nermina Beganovic, MSc FHO in Business Administration

IOL wissenschaftliche Mitarbeiterin

+41 58 257 14 97nermina.beganovic@ost.ch

Curriculum Vitae

2019 - heute: Projektleiterin & wissenschaftliche Mitarbeiterin, Institut für Qualitätsmanagement und Angewandte Betriebswirtschaft (IQB)
2017 - 2019: Hochschulpraktikum & Business Intelligence, Raiffeisen Unternehmerzentrum Schweiz (RUZ Schweiz)
2017 - 2019: MSc FHO in Business Administration, Minor: Corporate/Business Development (FHS St. Gallen)
2014 - 2017: BSc FHO in Business Administration, Minor: Strategisches Unternehmertum & HR (FHS St. Gallen)
2010 - 2013: Kauffrau mit Berufsmaturität, Häusle Schweiz AG

Kompetenzprofil

Strategisches und operatives Personalmanagement mit Fokus auf Personalentwicklung
Organisationsmanagement / Organisationsentwicklung
Nachhaltige Führung und Unternehmensentwicklung

Lehrtätigkeit

Tutorin für Bachelor-Studierende im Fach Organisation und Personal für Praxisprojekte und Bachelorarbeiten
Punktueller Lehreinsatz im Fachbereich Leadership & Personalmanagement

Projekte

Predictive HR Analytics (laufend, Förderung durch Innosuisse, Schweizerische Agentur für Innovationsförderung)
Weibliche Karrieren 45+ & Späte Karriereformen von Frauen und Chancengleichheit: Die Ausgestaltung weiblicher Karrieren ab 45+ (laufend, Förderung durch EBG, Eidgenössisches Büro für die Gleichstellung von Frau und Mann)
Gestaltung von Late Careers in Organisationen (laufend, Förderung durch Innosuisse, Schweizerische Agentur für Innovationsförderung)
Frauen in Verwaltungsräten und Geschäftsleitungen mittelgrosser Unternehmen: Eine nachhaltige Förderung (laufend, Förderung durch EBG, Eidgenössisches Büro für die Gleichstellung von Frau und Mann)
Aufbau, Konzipierung und Lancierung der Website careerdevelopment.ch (laufend, Förderung durch EBG, Eidgenössisches Büro für die Gleichstellung von Frau und Mann)

Referate

European Academy of Management (EURAM), Reykjavik (Island) Präsentation des Papers “Socially competent but a technical dummy? Analysing stereotypes about older employees in the face of digitalisation.”

GIERMINDL, L. M., OLBERT-BOCK, S., BEGANOVIC, N., ZÖLCH, M., GRAF, A., DORNEMANN, S. (2020). Socially competent but a technical dummy? Analysing stereotypes about older employees in the face of digitalisation. European Group for Organizational Studies (EGOS), Brussels (Belgium)
OLBERT-BOCK, S., GIERMINDL, L. M., BEGANOVIC, N., GRAF, A., ZÖLCH, M., DORNEMANN, S. (2020). Investigating stereotypes about older employees and their perception of discrimination in the face of digitalisation. European Academy of Management (EURAM), Reykjavik (Island)
Olbert-Bock, S., Graf, A., Beganovic, N., Dornemann, S., Zölch, M., Giermindl, L. M. & DIEZI, J. (2021). Late Careers – proaktive Gestaltung und Entwicklung von Laufbahnen in Organisationen. Herausforderungen und praktische Ansätze zur Gestaltung von Laufbahnen 50+. Zürich: HR Today.
OLBERT-BOCK, S., REDZEPI, A., BEGANOVIC, N. (2021, November). Standortanalyse zur Laufbahnvielfalt in Unternehmen. WEKA Business Media AG, pp. 8-9. Zürich.
BEGANOVIC, N., OLBERT-BOCK, S., REDZEPI, A., BISCHOF, N. (2021, November). Women’s Careers & Chancengleichheit – (k)ein Thema in Zeiten von New Work?. WEKA Business Media AG, pp. 36-38. Zürich.