Weiterbilden an der OST

Wahlmodul «Mobile Geodaten Erfassung mit Esri Tools»

Nach Abschluss des Wahlmoduls können die Teilnehmenden selbstständig eine mobile Daten designen und durchführen und können die ArcGIS Online Werkzeuge gezielt einsetzten.

Mit Hilfe von mobilen Endgeräten, die über GPS-Empfänger verfügen, kann die Datenerfassung und -pflege heutzutage direkt im Feld erfolgen. Daraus resultiert eine gemeinsame mobile Datenbearbeitung in Echtzeit durch die Nutzer, welche durch die ArcGIS Online Plattform verwaltet und freigegeben werden kann. Die erhobenen Daten können auch von der ArcGIS Plattform in ein konventionelles Desktop GIS importiert werden.

Auf einen Blick

Abschluss

Kurs ist Bestandteil des CAS Geodaten und GIS in der Planung (12 ECTS) und wird mit 1.5 ECTS angerechnet.

Schwerpunkte

  • Einführung in ArcGIS Online
  • Mit der Collector for ArcGIS eine Applikation für die mobile Geodatenerfassung erstellen
  • Mit der Survey 123 App eine Applikation auf der Basis von Umfrageformularen erstellen.
  • Auswertung der gesammelten Daten
  • Präsentation und Überwachung mit Operations Dashboard for ArcGIS
  • Entwerfen von Layouts

Technik

Die Teilnehmenden sind aufgefordert, einen eigenen Laptop und Smart Device (Tablet oder Smartphone) mitzunehmen. Es liegt in der Verantwortung der Teilnehmenden, ihre Geräte gegen Beschädigung und Diebstahl zu (ver)sichern.
Vorausgesetzt ist ein Rechner mit einem gängigen Betriebssystem (Windows, Linux, Mac), funktionierendem WLAN-Anschluss und Admin-Rechten (zur Installation von Software).

Dauer und Daten

2 Tage, jeweils von 9.00 bis ca. 16.30 Uhr

Nächster Start in Planung

Kosten

CHF 1200 inkl. Unterlagen

Durchführungsort

Campus Rapperswil-Jona

Anmeldeschluss

Einen Monat vor Modulbeginn.

Kontaktperson für fachliche Fragen

Prof. Ladina Koeppel

ILF Institut für Landschaft und Freiraum Professorin, ILF

+41 58 257 45 21 ladina.koeppel@ost.ch

Kontaktperson für administrative Fragen

Andrea Bünzli

IBU Institut für Bau und Umwelt Assistentin Institut für Bau und Umwelt / Koordination Weiterbildung Bauen-und Planen

+41 58 257 41 58 andrea.buenzli@ost.ch