Seminar Blockchain und Crypto Assets

Blockchain-Technologie und Crypto Assets sind in aller Munde. Enthusiasten sprechen von einem Megatrend mit enormem Potenzial, kritische Stimme stempeln diese technologischen Entwicklungen als Hype ab. Das Seminar Blockchain und Crypto Assets erlaubt es den Teilnehmenden, sich ein differenziertes Bild über die Funktionsweise und Anwendungsmöglichkeiten der vielversprechenden Blockchain-Technologie sowie die darauf aufbauenden Crypto Assets zu machen.

Das Ziel des Seminars Blockchain und Crypto Assets besteht darin, die komplexe und vielseitige Thematik auf einfache und verständliche Weise zu vermitteln und den Teilnehmenden einen praxisorientierten Zugang zu Blockchain und Crypto Assets zu ermöglichen. Neben den Vor- und Nachteilen werden auch die verschiedenen Anlagemöglichkeiten beleuchtet. Das Seminar Blockchain und Crypto Assets dient als Fundament für das zweite Halbtagesseminar zum Thema DeFi, CBDC, Tokenisierung und NFTs.

Auf einen Blick

Abschluss

Weiterbildungsnachweis der OST – Ostschweizer Fachhochschule

Schwerpunkte

  • Eigenschaften und Funktionsweise der Blockchain-Technologie
  • Einsatzmöglichkeiten und Potenzial von Smart Contracts
  • Kategorisierung und Arten von Crypto Assets
  • Investments in Crypto Assets (Wallets, Kryptobörsen, Finanzprodukte)

Zielgruppe

Dieses Seminar wendet sich an alle Personen, die sich ein fundiertes und differenziertes Bild über die Blockchain-Technologie und die darauf aufbauenden Crypto Assets machen wollen. Es wird kein spezifisches Vorwissen vorausgesetzt und technische Details werden bewusst ausgeklammert.

Abschlusskompetenzen

Die Teilnehmenden kennen die Vor- und Nachteile der Blockchain-Technologie und der Crypto Assets und sind in der Lage, die Chancen und Risiken von Crypto Asset Investments einzuschätzen.

Dauer

0.5 Tage (08:30 – 12:00 h). Darauf aufbauend wird am gleichen Tag ein zweites Halbtagesseminar zum Thema DeFi, CBDC, Tokenisierung und NFTs angeboten.

Kosten

CHF 350 exkl. Unterlagen (ohne Buch)

Falls beide Halbtagesseminare besucht werden: CHF 680 (inkl. Buch der Dozierenden im Wert von CHF 60)

(Preisänderung vorbehalten)

Durchführungsort

OST Campus BuchsOST Campus St.Gallen, OST Campus Rapperswil-Jona und FFHS in Zürich

Weitere Termine

08.05.2023 - OST Campus St.Gallen
11.05.2023 - FFHS in Zürich
24.05.2023 - OST Campus Rapperswil-Jona
07.09.2023 - OST Campus Buchs
02.11.2023 - FFHS in Zürich
06.11.2023 - OST Campus St.Gallen
08.11.2023 - OST Campus Rapperswil-Jona

Sind Sie unsicher, ob diese Weiterbildung zu Ihnen passt? Wir beraten Sie gerne: kostenlos und unverbindlich.

Prof. Ernesto Turnes

IFL - Institut für Finance und Law Institutsleiter IFL, Leiter Kompetenzzentrum Banking und Finance

+41 58 257 13 87 ernesto.turnes@ost.ch

Liselotte Arnet-Nuber

Leitung Sekretariat

+41 58 257 13 83 liselotte.arnet@ost.ch

Haben Sie mit dieser Weiterbildung das passende Angebot gefunden? Wir freuen uns über Ihre Anmeldung.

Anmeldung

 

Seminarleitung

Prof. Ernesto Turnes, Lehrgangsleiter, Dozent/Projektleiter für Banking & Finance
Pascal Egloff, Lehrgangsleiter, Dozent/Projektleiter für Banking & Finance