Martina Brülisauer, M.Sc.

Projektleiterin Fachverantwortliche Funktionale Polymere

martina.bruelisauer@ost.ch

Curriculum Vitae

Frau Brülisauer absolvierte in den Jahren 2005 bis 2008 ihre Lehre zur Chemielaborantin mit Schwerpunkt Synthese. Im Anschluss holte sie die technische Berufsmaturität nach.  Im Jahr 2009 begann sie ihr Chemiestudium an der Zürcher Fachhochschule für Angewandte Wissenschaft, welches sie im September 2012 mit der Vertiefung „klassische Chemie / Verfahrenstechnik“ abschloss. Nun arbeitet sie im Institut für Mikro – und Nanotechnologie in der Fachgruppe Polymerics IMP. Ihr Aufgabengebiet umfasst die Bearbeitung von Innovationsprojekten mit Industriepartnern, sowie die Mitbetreuung von Studenten-Praktika. Im Juni 2017 beendete sie erfolgreich den berufsbegleitenden  Master in Mikro- und Nanotechnologie.

Lehrtätigkeit

  • Kunststoffe
  • Kunststoffanalysen
  • Klebstoffe
  • Nanocomposite
  • Siebdruck