Erneuerbare Energien und Umwelttechnik studieren

Bachelor Erneuerbare Energien und Umwelttechnik

Für eine CO2-neutrale Welt: Fossile Brennstoffe werden als Haupt-Energiequelle abgelöst und Abfälle überwiegend rezykliert – studieren Sie bei uns und gestalten Sie den Weg dorthin mit.
Innovative Technik für eine nachhaltige Zukunft: Sie lernen, den Herausforderungen der Zukunft mit Hightech-Lösungen zu begegnen.
Das grosse Ganze: Wir vermitteln Ihnen einen gesamtheitlichen Blick auf beide Disziplinen: Energie- und Umwelttechnik.

Das Studium in Kürze

Abschluss

Bachelor of Science in Energie- und Umwelttechnik

Studienbeginn

14. September 2020

Semesterdaten

Studiendauer   

6 Semester Vollzeit
10 Semester Teilzeit 

Gebühren

1'000 CHF pro Semester

Studienschwerpunkte

  • Erneuerbare Energien: Solartechnik, Photovoltaik, Windenergie, Wasserstoff und Brennstoffzellen, Wärmepumpen und Geothermie, Wasserkraft, Biomasse und Biogas, Gebäudetechnik und Bauphysik
  • Umwelttechnik: Abfalltechnologien und Recycling, Wasseraufbereitung, Luftreinhaltung sowie Ökomanagement und Umweltökonomie

Studienort

Campus Rapperswil-Jona

Anmeldeschluss

31. Mai des gewünschten Eintrittsjahres

Gebühren und Anmeldung

Ein Blick ins Bachelorstudium Erneuerbare Energien und Umwelttechnik

Video

Gestalten Sie eine CO2-neutrale Zukunft mit - anhand realer Projekte und mit realen Projekt-Partnern, praxisorientiert vom ersten Semester an.