Was Pflegende von Assistenzrobotern erwarten

Assistenzroboter für ältere Menschen: Das IAF hat Pflegende zu einem Roboterkissen befragt und präsentiert die Ergebnisse an der HCI International.

Das IAF Institut für Altersforschung präsentiert an der HCI International 2021 ein Poster zu den Erwartungen und Bedenken von Pflegenden hinsichtlich des Einsatzes eines katzenähnlichen Roboterkissens. Positive Erwartungen der Pflegenden waren, dass das Roboterkissen die Stimmung verbessern könnte, ein Zeitvertreib sei und Langeweile reduziere. Negative Erwartungen waren, dass das Roboterkissen andererseits aber auch langweilig sein und wegen seiner Form abgelehnt werden könnte. Ethische Bedenken bezogen sich hauptsächlich auf eine mögliche Täuschung älterer Erwachsener. Die Pflegepersonen erwarteten ausserdem, dass ältere Erwachsene ängstlich reagieren könnten.

Zunehmend kommen soziale Assistenzroboter (SAR) zum Einsatz, um die Betreuung älterer Erwachsener zu unterstützen. Da die Passung eines SAR zu den älteren Erwachsenen immer individuell ist, müssen die Erwartungen und Bedenken der Pflegenden im Vorfeld eruiert werden. So können der erfolgreiche Einsatz von SAR und eine sozialverträgliche Nutzung gewährleistet werden.

Die HCI International (International Conference on Human-Computer Interaction) ist eine jährliche Konferenz, deren Teilnehmende sich mit der Interaktion zwischen Mensch und Computer auseinandersetzen. Die diesjährige Konferenz findet vom 24. bis 29. Juli 2021 statt und wird virtuell durchgeführt.

 

Bild: katzenähnliches Roboterkissen.

Alle News

Was Pflegende von Assistenzrobotern erwarten

Assistenzroboter für ältere Menschen: Das IAF hat Pflegende zu einem Roboterkissen befragt und präsentiert die Ergebnisse an der HCI International.

Das IAF Institut für Altersforschung präsentiert an der HCI International 2021 ein Poster zu den Erwartungen und Bedenken von Pflegenden hinsichtlich des Einsatzes eines katzenähnlichen Roboterkissens. Positive Erwartungen der Pflegenden waren, dass das Roboterkissen die Stimmung verbessern könnte, ein Zeitvertreib sei und Langeweile reduziere. Negative Erwartungen waren, dass das Roboterkissen andererseits aber auch langweilig sein und wegen seiner Form abgelehnt werden könnte. Ethische Bedenken bezogen sich hauptsächlich auf eine mögliche Täuschung älterer Erwachsener. Die Pflegepersonen erwarteten ausserdem, dass ältere Erwachsene ängstlich reagieren könnten.

Zunehmend kommen soziale Assistenzroboter (SAR) zum Einsatz, um die Betreuung älterer Erwachsener zu unterstützen. Da die Passung eines SAR zu den älteren Erwachsenen immer individuell ist, müssen die Erwartungen und Bedenken der Pflegenden im Vorfeld eruiert werden. So können der erfolgreiche Einsatz von SAR und eine sozialverträgliche Nutzung gewährleistet werden.

Die HCI International (International Conference on Human-Computer Interaction) ist eine jährliche Konferenz, deren Teilnehmende sich mit der Interaktion zwischen Mensch und Computer auseinandersetzen. Die diesjährige Konferenz findet vom 24. bis 29. Juli 2021 statt und wird virtuell durchgeführt.

 

Bild: katzenähnliches Roboterkissen.