Dipl. Ing. Matthias Berthold

Wissenschaftlicher Mitarbeitender IES

+41 58 257 31 51 matthias.berthold@ost.ch

Kompetenzfelder
  • Modellierung und Simulation von Energiesystemen
  • Elektrische Netze (Verlustbetrachtungen, Belastung, Stabilität und Netzwiederaufbau)
  • Elektrische Erzeugungsanlagen, Energiewirtschaft, Stromhandel und Tarife

Curriculum Vitae

  • Seit 11. 2013 an der NTB - EES: Angewandte Forschung im Bereich elektrische Energiesysteme, Energieerzeugung und Verteilung (Netze). Lehrauftrag für elektrische Energiesysteme in Bachelor und Masterprogrammen an Hochschulen in Buchs, St. Gallen und Chur.
  • 2007 - 2013: Vorarlberger Illwerke AG, Schruns, Mitarbeiter für energiewirtschaftliche Analysen und Optimierungen - Dispatching und Stromhandel 
    (Spezielles: Handelsberechtigungen für die Strombörsen EPEX und EXAA (Händerdiplom), Schaltberechtigung für die VIW Kraftwerke und Stromkreise (380 kV bis 20 kV))
  • 2004 - 2007: Robert Bosch AG, Wien: Softwareentwickler für Motorsteuergeräte im Audi-Kundenteam (Automotiv, Programmiersprache C)
  • 2003 - 2004: Zivieldienst in Wien
  • 2002 - 2003: SAGEM Communication, Wien, Entwicklung von Testsystemen
  • 2001: Abschluss des Studiums der Elektrotechnik an der TU Wien (Studienzweig: Automatisierungs- und Regelungstechnik)

Lehrtätigkeit

  • BA: Elektrische Energiesysteme
  • MAS: Kurse im Themenbereich Stromhandel, Energieerzeugung, Energiewirtschaft und Netze