Header Image SPF Kompetenzen Eisspeicher

SPF Kompetenzen Energiespeicher

Thermische Systeme & Eisspeicher

Eisspeicher werden als Wärmequellen für Wärmepumpen eingesetzt und eignen sich zur kurzfristigen bis hin zur saisonalen Speicherung von Solarwärme oder auch von Abwärme. Dabei wird in Eisspeichern der Umstand genutzt, dass Wasser beim Gefrieren sehr viel Wärme abgibt bzw. beim Schmelzen wieder aufnimmt, was kompakte Speichergrössen ermöglicht.

Das SPF entwickelt und untersucht Eisspeicher-Wärmetauscher und -Behälter und ihre optimale Systemeinbindung. Neben der Modellierung und Simulation von Eisspeicher-Komponenten und -systemen, realisieren und begleiten wir auch Feldanlagen und analysieren Kostentreiber, welche die Wärmegestehungskosten dieser Heizungstypen beeinflussen.

Beispielprojekte sind High-Ice und Ice-Ex sowie das Pilot- und Demonstrationsprojekt Lattenhofweg. Die Modellierung und Simulation der Solar-Eis-Systeme wurde zudem in diversen Fachzeitschriften veröffentlicht – siehe unsere Publikationen.

Daniel Philippen

SPF Wissenschaftlicher Mitarbeiter II, Projektleiter Eisspeicher

+41 58 257 48 30 daniel.philippen@ost.ch

Dr. Daniel Carbonell

SPF WM II, Projektleiter EU-Projekte

+41 58 257 41 43 dani.carbonell@ost.ch